Agretts Amber

gew. 14.03.1969



Farbe: rot

Zuchtbuch-Nr.: PSZ 1571 u. S 16080/69

Züchter: Agneta Rätz (Schweden)

Eltern: Dago vom Engelsbach, PSZ 1063

und Gesa vom Haingraben, PSZ 1954

Ahnentafel von Agretts Amber

Zuchtbedeutung:

Amber war Stammhündin im Zwinger "vom Haingraben von 1970-75. Sie hatte

mit "Yogi, Yilla, York und Ceda vom Haingraben" zuchtrelevanten Nachwuchs.

Nachkommen:

"Yogi vom Haingraben" hatte mit "Fleur, Heiko, Harro, Heike, Hasso,

Herma und Hexe vom Haingraben" zuchtbedeutenden Nachwuchs.

"Yilla vom Haingraben" hatte mit "Gitano, Jessy, Lord, Lucas und Magnus

vom Haingraben" zuchtbedeutenden Nachwuchs.

"York vom Haingraben" hatte mit seiner Tochter "Esmeralda (ohne Zwinger-

namen)" eine zuchtbedeutende Tochter in der dänischen Zucht.

"Ceda vom Haingraben" war Stammhündin im finnischen Zwinger "Ceriinan".

Die Nachkommen "Ceriinan Firina, Isadora, Igaros und Jidi" waren zucht-

relevant.

Vollgeschwister:

Ihre Vollschwester "Agretts Désiree" war eine Zuchthündin im nieder-

ländischen Zwinger "Petit Bonheur. Die Nachkommen "Barco´s und Trix Petit

Bonheur" waren zuchtrelevant.

Ihr Vollbruder "Agretts Rakker" hatte, da er mit seiner Schwester "Agretts

Désiree" verpaart wurde, ebenfalls die Nachkommen "Barco´s und Trix Petit

Bonheur". Er war darüber hinaus auch der Vater von dem bedeutenden nieder-

ländischen Deckrüden "Bernhard van Donnershof".



Zuchteinsatz von Agretts Amber:

Zwinger

Wurfdatum

Deckrüde

Wurf

Anzahl Welpen

vom Haingraben

14.11.1970

Raudi vom Haingraben

T

2

26.11.1971

Bello vom Wäldchen

Y

6

24.10.1973

Utz vom Haingraben

A

1

01.05.1974

Wacker vom Haingraben

C

5

02.01.1975

Utz vom Haingraben

D

5

Oben