Alf vom Axtbach

gew. 27.04.1994



Farbe: schwarz-rot

Titel: Esg./Kbsg.

Zuchtbuch-Nr.: VDH94DP 004166

HD A2

Züchter: Andreas Levejohann, Herzebrock-Clarholz

Besitzer: Kornelia u. Udo Kötting, Breckerfeld

Eltern: Jack vom Robinienhof , VDH92DP 003859 und

Klara vom Robinienhof, VDH92DP 003870

Ahnentafel von Alf vom Axtbach

Zuchtbedeutung:

Alf hatte mit "Pinkus, Quarlotta, Santos vom Robinienhof" und "Gildo vom

Fürstental" zuchtrelevanten Nachwuchs.

Nachkommen:

"Pinkus vom Robinienhof" hatte mit seiner Tochter "Xamanda vom Robinienhof",

die als Stammhündin in ihrem Geburtszwinger eingesetzt wurde, zuchtrelevanz.

"Quarlotta vom Robinienhof" war Zuchthündin in ihrem Geburtszwinger und

setzte die Robinienhof-Linie mit "Wiebke vom Robinienhof" fort.

"Santos vom Robinienhof" hatte mit "Ambra und Antos vom Sommernachts-

traum", "Frodo von der Rheinebene", "Baroness von der Hausburg", "Angel vom

Appeltal" und "Queen, Quintus und Quazan vom Unteren Niederrhein" zuchtrele-

vanten Nachwuchs..

"Gildo vom Fürstental" hatte mit "Quinti und Quella vom Cronsbach", "Adolf

und Bingo Graf zu Behringhausen" und "Jenni-Daisy und Jacy Angel vom Sternen-

tor zuchtrelevanten Nachwuchs.



Zuchteinsatz von Alf vom Axtbach:

Zwinger

Wurfdatum

Zuchthündin

Wurf

Anzahl Welpen

vom Fürstental

27.06.1999

Babsy vom Fürstental

G

8

vom Griesenbötel

22.03.1997

Maxi vom Griesenbötel

T

4

von den Haflingern

14.02.1996

Ferry von den Haflingern

N

7

31.07.1996

Silka von den Haflingern

Q

6

vom Robinienhof

18.01.1996

Juki vom Robinienhof

P

6

06.01.1997

Dorle vom Robinienhof

R

4

23.06.1997

Otrina vom Robinienhof

S

7

Oben