Aswitt von der sächsischen Grenze

gew. 21.01.1979



Farbe: schwarz-rot

Zuchtbuch-Nr.: SPZ 0166

Züchter: Siegfried Schnabel, Thonhausen

Eltern: Alk von der Sidonienhöhe, SPZ 139

und Elfa vom Moosgrund, SPZ 125

Ahnentafel von Aswitt von der sächsischen Grenze

Zuchtbedeutung:

Aswitt hatte mit ihrer Tochter "Elke von der sächsischen Grenze" zucht-

relevanten Nachwuchs.

Nachkommen:

"Elke von der sächsischen Grenze" hatte mit "Bianka vom Michelsberg" eine

zuchtbedeutende Tochter.

Vollgeschwister:

Ihre Vollschwester "Bessi von der sächsischen Grenze" hatte mit "Anka und

Aron vom Frühlingsberg" zuchtrelevanten Nachwuchs.



Zuchteinsatz von Aswitt von der sächsischen Grenze:

Zwinger

Wurfdatum

Deckrüde

Wurf

Anzahl Welpen

von der sächsischen Grenze

02.05.1981

Percy vom Klinketal

C

2

20.06.1982

Percy vom Klinketal

E

6

Oben