Brunswiga von der Sidonienhöhe

gew. 01.11.1977



Farbe: schwarz-rot

Zuchtbuch-Nr.: PSZ 2217

Züchter: Erna Hagemeister, Braunschweig

Eltern: Ungo von der Sidonienhöhe, PSZ 1320

und Asta vom Ritterschlag, PSZ 1863



Ahnentafel von Brunswiga von der Sidonienhöhe

Zuchtbedeutung:

Brunswiga hatte keinen zuchtrelevanten Nachwuchs.

Vollgeschwister:

Ihr Vollbruder Alk von der Sidonienhöhe" hatte fast 30 Deckeinsätze

von 1978 bis 1987. Die Nachkommen "Alf von der blonden Inge", "Andy

vom Walde", "Aswitt und Bessi von der sächsischen Grenze", "Zena und

Alice vom Klinketal", "Romy von der schwarzen Orchidee", "Cora Dina

und Donar vom Nordkristall" und "Agma z Pyšelky" waren zuchtrelevant.



Zuchteinsatz von Brunswiga von der Sidonienhöhe:

Zwinger

Wurfdatum

Deckrüde

Wurf

Anzahl Welpen

von der Sidonienhöhe

06.09.1980

Sophus Jelo

C

7

Oben