Dorle vom Robinienhof

gew. 11.04.1989



Farbe: schwarz-rot

Titel: Wjsg., Kbsg., ISPU-Sg., Ejsg, Dt.VDH.Ch.

HD: 1

Zuchtbuch-Nr.: VDH89DP 3457.9

Züchter: Siegfried Menzel, Werther

Eltern: Gerry vom Cronsbach, PSZ 2560 und

Zärte vom Cronsbach, VDH84DP 2830

Ahnentafel von Dorle vom Robinienhof

Zuchtbedeutung:

Dorle war Zuchthündin in ihrem Geburtszwinger und hatte mit "Jack, Juki

und Quarlotta vom Robinienhof" zuchtrelevanten Nachwuchs.

Nachkommen:

"Jack vom Robinienhof" hatte mit "Alf vom Axtbach", "Romy von den Haf-

lingern" und "Face und Fhara vom Fürstental" zuchtrelevanten Nachwuchs.

"Juki vom Robinienhof" hatte mit "Otrina und Pinkus vom Robinienhof" zucht-

relevante Nachkommen.

"Quarlotta vom Robinienhof" war Zuchthündin in ihrem Geburtszwinger und

setzte die Robinienhof-Linie mit "Wiebke vom Robinienhof" fort.

Vollgeschwister:

Ihre Vollschwester "Diana vom Robinienhof" wurde in Österreich eingesetzt

und hatte mit "Arko vom Steirischen Panther", der im österreichischen

Zwinger "vom Awarenring" als Deckrüde Verwendung fand, einen bedeutenden

Nachkommen.



Zuchteinsatz von Dorle vom Robinienhof

Zwinger

Wurfdatum

Deckrüde

Wurf

Anzahl Welpen

vom Robinienhof

15.02.1991

Bronko vom Robinienhof

H

10

16.02.1992

Bofors vom Sahrbachtal

J

4

31.01.1993

Bofors vom Sahrbachtal

L

8

22.02.1994

Bino vom Fürstental

M

7

07.07.1995

Bino vom Fürstental

N

4

17.06.1996

Alf vom Axtbach

Q

4

06.01.1997

Bino vom Fürstental

R

4

Oben