Falk von der Vogelweide

gew. 20.05.1983



Farbe: schwarz-rot

Zuchtbuch-Nr.: VDH83DP 2738

HD: 1

Züchter: Edgar Ellermann, Hasselroth

Eltern: Bodo von der Vogelweide, PSZ 2576

und Alke von der Vogelweide, PSZ 2414

Ahnentafel von Falk von der Vogelweide

Zuchtbedeutung:

Falk hatte mit "Alf vom Cypressenhain, Anni vom Vogler, Cleo des Scalaires,

Emir Gabber und Evita van het Shôgunnaat" wichtige Nachkommen in der Pinscher-

zucht.

"Alf vom Cypressenhain" war der Vater von "Vanda vom Münchhof", die als Stamm-

hündin des Zwingers "vom Münchhof" mit ihren Töchtern "Yanka und Dolly vom Münch-

hof" wichtige Zuchtlinien in den Zwingern "Duffyco´s und "vom Münchhof" eta-

blierte.

"Anni vom Vogler" war die Mutter von "Bingo vom Vogler", der einen bedeutenden

N-Wurf (1995) im finnischen Zwinger "Ceiinan" hatte, und von "Omar vom Hause Zemp",

der mit seiner Tochter "Zandra vom Cronsbach" den für die skandinavische Zucht

bedeutenden Deckrüden "Pinbas Nero" hervorbrachte.

"Emir Gabber van het Shôgunnaat" hatte zahlreiche Nachkommen, von denen die Linien

in den Niederlanden ("Barque de l´Esprit" und "von Werner Junghof") und in der

Schweiz ("vom Hause Zemp") zuchtrelevant sind.

"Evita van het Shôgunnaat" hatte mit ihrem Sohn "Jeep de la Capellière" einen

bedeutenden Rüden, der im französischen Zwinger "de la Capellière" wichtige

Zuchtlinien begründete.



Zuchteinsatz von Falk von der Vogelweide:

Zwinger

Wurfdatum

Zuchthündin

Wurf

Anzahl Welpen

von der Barenburg

03.04.1988

Dolly von der Barenburg

L

1

vom Cypressenhain

31.03.1985

Chris vom Rodfeld

A

8

vom Vogler

05.04.1986

Zecke vom Cronsbach

A

3



Zuchteinsatz von Falk von der Vogelweide im Ausland:

Zwinger

Wurfdatum

Zuchthündin

Wurf

Anzahl Welpen

de la Barque de l´Esprit / Niederlande

01.12.1991

Fenja Greca Queen of the Night

G

1

des Scalaires / Frankreich

01.09.1987

Fallon Greca Queen of the Night

C

?

van het Shogunnaat / Niederlande

30.10.1990

Fallon Greca Queen of the Night

E

3

Oben