Fee vom Weihergraben

gew. 06.03.1971



Farbe: schwarz-rot

Zuchtbuch-Nr.: PSZ 1580

Züchter: Oskar Hofmann, Großen-Buseck

Eltern: Bello vom Wäldchen, PSZ 1465

und Asta vom Lachenbrünnchen, PSZ 1342

Ahnentafel von Fee vom Weihergraben

Zuchtbedeutung:

Fee war Stammhündin in ihrem Geburtszwinger. Ihre Nachkommen "Kai und Leila

vom Weihergraben" waren zuchtrelevant.

Nachkommen:

"Kai vom Weihergraben" hatte mit "Poldi vom Weihergraben" und "Cora und Dux

vom Münchhof" zuchtrelevanten Nachwuchs.

"Leila vom Weihergraben" prägte wichtige französische Zuchtlinien mit ihrem

Nachwuchs "Inko und Ira du Touring".





Zuchteinsatz von Fee vom Weihergraben:

Zwinger

Wurfdatum

Deckrüden

Wurf

Anzahl Welpen

vom Weihergraben

05.09.1972

Ymo von der Sidonienhöhe

K

8

22.02.1973

Utz vom Haingraben

L

6

23.05.1974

Heino vom Weihergraben

N

9

Oben