Frigga vom Haingraben

gew. 21.06.1966



Farbe: schwarzbraun

Zuchtbuch-Nr.: PSZ 1246

Züchter: Hans Schneider, Holzheim

Eltern: Moritz vom Stein, PSZ 1125 und

Walli von der Birkenheide, PSZ 1073

Ahnentafel von Frigga vom Haingraben

Zuchtbedeutung:

Frigga hatte keinen zuchtrelevanten Nachwuchs.

Vollgeschwister:

Ihre Vollschwester "Farah vom Haingraben" wurde in Finnland in den

Zwingern "Kulmakiven" und "Munkin" als Zuchthündin eingesetzt.

Ihre Vollschwester "Freya vom Haingraben" hatte mit "Ira vom Scheff-

lenztal" eine zuchtrelevante Tochter, die im Zwinger "vom Haus Straub"

eingesetzt wurde.



Zuchteinsatz von Frigga vom Haingraben:

Zwinger

Wurfdatum

Deckrüde

Wurf

Anzahl Welpen

vom Haingraben

16.01.1969

Illo vom Haingraben

P

2

Oben