Gerry vom Cronsbach

gew. 03.06.1981



Farbe: schwarz-rot

HD: 0

Zuchtbuch-Nr.: PSZ 2560

Züchter: Egon Großekathöfer und M. Gerhard, Steinhagen

Besitzer: Otto Wilke, Witten

Eltern: Arco vom Warthügel, PSZ 2385 und

Cindy vom Bingenheimer Schloß, PSZ 2262

Ahnentafel von Gerry vom Cronsbach

Zuchtbedeutung:

Gerry hatte mit "Fratz von Nassau", "Assia, Annika und Blacky vom Horster

Moor", "Dorle und Diana vom Robinienhof", "Nebel van Gondal", "Arko und

Bacco vom Steirischen Panther", "Pillar und Pablo vom Cronsbach" und "Faby

vom Hause Zemp" zuchtrelevanten Nachwuchs.

Nachkommen:

"Fratz von Nassau" war die "Gründer-Zuchthündin des Zwingers "vom Haflingerhof".

Diese Linie zog sich durch die gesamte Zucht des Zwingers und begann mit ihrer

Tochter "Dolly vom Haflingerhof".

"Assia vom Horster Moor" hatte mit "Vedhauge Kivi" einen Deckrüden, der in der

finnischen Zucht im Zwinger "of Leijliden" eingesetzt wurde.

"Annika vom Horster Moor" wurde in ihrem Geburtszwinger eingesetzt und hatte mit

ihrer Tochter "Darling vom Horster Moor" zuchtbedeutenden Nachwuchs.

"Blacky vom Horster Moor" hatte mit seiner Tochter "Silka vom Haflingerhof",

die im Zwinger "vom Haflingerhof" als Zuchthündin eingesetzt wurde, zuchtrele-

vanten Nachwuchs.

"Dorle vom Robinienhof" hatte in den 90er Jahren mit "Jack, Juki und Quarlotta

vom Robinienhof" zuchtrelevanten Nachwuchs.

"Diana vom Robinienhof" festigte im österreichischen Zwinger "vom Steirischen

Panther" mit ihren Söhnen "Arko und Bacco vom Steirischen Panther" wichtige öster-

reichische Zuchtlinien.

"Pillar vom Cronsbach" wurde in dem amerikanischen Zwinger "Kyloe" als Zuchthündin

eingesetzt. Ihr Sohn "Kyloe Captive Heart" prägte eine bedeutende amerikanische

Zuchtlinie.

"Pablo vom Cronsbach" wurde in dem amerikanischen Zwinger "Lakai" als Zuchtrüde

eingesetzt. Seine Tochter "Lakai's Joy To The World" prägte eine bedeutende

amerikanische Zuchtlinie.

"Faby vom Hause Zemp" hatte mit seiner Tochter "Taiga vom Hause Zemp", der Mutter

des bedeutenden Zuchtrüden "Vico vom Griesenbötel", zuchtrelevanten Nachwuchs.

amerikanische Zuchtlinie.

"Nebel van Gondal" hatte durch ihre Tochter "Gaia de la Capellière" erheblichen

Einfluß auf die französische Pinscherzucht.

(1971) des Zwingers. Für die weitere Zucht relevanten Pinscher aus diesen

Würfen hießen "Uta, Ungo, Uschi, Unna, Ymo, Ymme und Yvonne von der Sidonien-

höhe".

Vollgeschwister:

Sein Vollbruder "Greg vom Cronsbach" hatte mit "Dolly und Didi von der Baren-

burg" und "Fallon und Fenja Greca Queen of the Night" zuchtrelevanten Nach-

wuchs.

Sein Vollbruder "Gauner vom Cronsbach" hatte mit "Urban vom Cronsbach"

und "Qinni und Vilax vom Pferdewinkel" zuchtrelevanten Nachwuchs.

Sein Vollbruder "Glenn vom Cronsbach" war einer der bedeutesten Deckrüden

in der tschechischen Zucht und hatte in den 80er Jahren mit "Condor, Demon,

Etna, Elba, Elf, Flam, Gisa z Pyšelky", "Hajduk, Herszt, Hoja Gereza"

und "Anka Peckuv Dvur" zuchtrelevanten Nachwuchs.

Seine Vollschwester "Gibsi vom Cronsbach" hatte mit "Pascha vom Cronsbach"

einen bedeutenden Zuchtrüden, der in den Zwingern "von der Barenburg"

und "vom Cronsbach" eingesetzt wurde.

Sein Vollbruder "Schelm vom Cronsbach" hatte mit "Kinrha Dual Enterprise und

Far to go Scudamore", "Filon, Fritzi und Felia vom Cronsbach", "Chartis High

Flyer" und "Roheka Red for Danger und Red Le Baron At Swanwite" zuchtrelevanten

Nachwuchs.

Seine Vollschwester "Silva vom Cronsbach" hatte mit "Willi vom Cronsbach"

einen bedeutenden Zuchtrüden, der im französischen Zwinger "de Basmour" ein-

gesetzt wurde.



Zuchteinsatz von Gerry vom Cronsbach:

Zwinger

Wurfdatum

Zuchthündin

Wurf

Anzahl Welpen

vom Cronsbach

15.03.1991

Etna z Pyselky CS

P

7

01.09.1991

Mara vom Cronsbach

U

10

von Diana

16.09.1985

Ophelia vom Haingraben

A

10

vom hessischen Kegelspiel

26.08.1986

Birkel vom Warturm

G

3

vom Horster Moor

18.06.1985

Nina vom Haingraben

A

4

26.07.1986

Nina vom Haingraben

B

9

vom Junesroth

16.11.1988

Anja vom kleinen Sand

B

2

vom Kranichholz

21.07.1983

Maxi vom Opferweg

B

5

von der Lippe

13.06.1989

Polli vom Cronsbach

C

5

von der Lohhecke

19.07.1985

Anika von der Lohhecke

E

6

von Nassau

05.06.1984

Bessy von Nassau

E

4

17.01.1985

Bessy von Nassau

F

6

von der Neckarhalde

06.05.1990

Billa vom Vogler

B

7

vom Robinienhof

20.05.1986

Zärte vom Cronsbach

A

4

11.04.1989

Zärte vom Cronsbach

D

5

04.05.1990

Zärte vom Cronsbach

F

4

Gerry vom Cronsbach mit seinem Besitzer Otto Wilke (80 Jahre) 1991



Zuchteinsatz von Gerry vom Cronsbach im Ausland:

Zwinger

Wurfdatum

Zuchthündin

Wurf

Anzahl Welpen

von Gondal

?

Arline von Carina

N

?

vom Hause Zemp / Schweiz

13.07.1991

Bali vom Cronsbach

F

6

Oben