Kora von der Birkenheide

gew. 27.03.1959



Farbe: schwarz-braun

Größe: 44-45cm

Zuchtbuch-Nr.: PSZ 933

Züchter und Besitzer: Werner Jung, Lüdenscheid

Eltern: Harro v.d. Birkenheide, PSZ 916

und Kitti v. Bodestrand, PSZ 915



Ahnentafel von Kora von der Birkenheide

Zuchtbedeutung:

Kora hatte mit "Rudo und Ringo von der Birkenheide" zwei zuchtrele-

vante Söhne in der Zucht.

"Rudo von der Birkenheide" hatte 1963 einen bedeutenden V-Wurf im

Zwinger "von der Birkenheide". "Vola und Viola von der Birkenheide"

waren relevante Zuchttiere.

"Ringo von der Birkenheide" wurde 1964 als Deckrüde für den sehr bedeu-

tenden M-Wurf des Zwingers "vom Stein" eingesetzt. "Minka, Mora und

Moritz vom Stein" waren relevante Zuchttiere.

Ihr Vollbruder "Kasso von der Birkenheide" war als Deckrüde in den

Zwingern "vom Engelsbach" und "vom Nordhang" im Einsatz. "Bigo und

Billo vom Engelsbach" und "Packi vom Nordhang" waren wichtig für die

weitere Pinscherzucht.

Ihr Vollbruder "Kerri von der Birkenheide" hatte als Deckrüde in den

Jahren 1960 und 1961 im Zwinger "von der Birkenheide" die wichtigen

M-,N- und O-Würfe. Zuchtbedeutung erlangten "Mirko, Marko, Mara, Nora,

Nicki, Nina, Omo und Orla von der Birkenheide".

Ihr Vollbruder "Konni von der Birkenheide" hatte 1960 einen wichtigen

J-Wurf im französischen Zwinger "de Raineval". "Jacynthe und Johann de

Raineval" prägten weitere französische Zuchtlinien aus.



Ausstellungsbewertung:

Bundessieger-Ausstellung Frankfurt/Main, 15./16.

Oktober 1960, Richter H.J. Koßmann:

"Besitzer: Werner Jung, Geislingen-offene Klasse-

Diese Hündin verkörpert von allen Pinschern den besten

Typ. Lediglich die leichte Stichelung an der Brust muß

noch weggezüchtet werden. 45cm. V1, Bundessieger und CACIB."

CACIB-Ausstellung Stuttgart 1960, Richter Hermann Gellweiler:

"Besitzer: Werner Jung, Geislingen/Steige-offene

Klasse-Ist die eleganteste Erscheinung mit vorbild-

lichem Kopftyp, im Stand und in der Bewegung flüssiger

als jeder andere Hund, der an diesem Tag im Ring war.

Sichtbares Spiel der Muskeln. Auge dunkelbraun. Glänzendes

Fell und feiner Brand, bei 44 cm Höhe. V1"

CACIB-Ausstellung Wiesbaden, 28.05.1961, Richter H. Gellweiler:

"Überzeugende Erscheinung, tadellos im Stand, elegant in

der Bewegung, bester Kopftyp-der richtige stumpfe Keil als

Vorderansicht, edle, trockene Halspartie, tiefe Brust, richtig

gestellte Schulter und gut gewinkelte Hinterhand, der Brand

ist klar abgegrenzt, das Haarglänzend und kurz gehalten; V1 u.

CACIB"

Internationale CACIB-Ausstellung Ludwigsburg, Dortmund,

10.09.1961, Richter Julius Best:

Auch hier gute Gesamterscheinung, V u. SA



Zuchteinsatz von Kora von der Birkenheide:

Zwinger

Wurfdatum

Deckrüde

Wurf

Anzahl Welpen

von der Birkenheide

07.10.1961

Lindo von der Birkenheide

R

6

27.09.1962

Mirko von der Birkenheide

T

2

von der Geislinger Steige

25.03.1963

Rudo von der Birkenheide

A

3

Oben