Lutz von der Birkenheide

gew. 01.01.1960



Farbe: braun

Zuchtbuch-Nr.: PSZ 936

Züchter: Werner Jung, Geislingen/Steige

Eltern: Ingo v.d. Birkenheide, PSZ 919

und Hanni v.d. Birkenheide, PSZ 917



Ahnentafel von Lutz von der Birkenheide

Zuchtbedeutung:

Lutz hatte mit "Poldi, Pora, Zirbo und Zero von der Birkenheide" zucht-

relevanten Nachwuchs.

"Poldi von der Birkenheide" war im Zwinger "von der Asselburg" im Einsatz.

Ihre Töchter "Karin von der Asselburg", die eine deutsche Zuchtlinie, und

"Nora von der Asselburg", die eine französische Zuchtlinie begründete,

waren zuchtrelevant.

"Pora von der Birkenheide" entwickelte über ihren Sohn "Bill vom Schafweg"

über mehrere Generationen eine Zuchtlinie, die schließlich in Großbritannien

von Bedeutung war.

"Zirbo von der Birkenheide" hatte mit "Brixi von der Wetterperle", "Birko

und Bärbel vom Weihergraben" und "Bello vom Wäldchen" zuchtrelevanten Nach-

wuchs.

"Zero von der Birkenheide" war ein bedeutende Deckrüde in der Schweiz. Die

Linie entwickelte sich später in der französischen Zucht weiter.

Sein Vollbruder "Lindo von der Birkenheide" hatte mit "Fita und Falk vom

Stein", "Ringo, Rudo von der Birkenheide" und "Romy vom Nordhang"

zuchtrelevanten Nachwuchs.



Zuchteinsatz von Lutz von der Birkenheide:

Zwinger

Wurfdatum

Zuchthündin

Wurf

Anzahl Welpen

von der Birkenheide

23.03.1961

Jona von der Birkenheide

P

5

21.09.1963

Silva von der Birkenheide

Z

6

vom Nordhang

30.12.1963

Hanni von der Birkenheide

S

4

Oben