Nora von Siebenbürgen

gew. 20.12.1968



Farbe: schwarz mit braunen Abzeichen

Zuchtbuch-Nr.: PSZ 1436

Züchter: Gustav Emmerling, Neuendettelsau

Besitzer: Joh. Reuhl, Bischofsheim

Eltern: Dairo von der Birkenheide, PSZ 1146

und Uta von der Birkenheide, PSZ 1325



Ahnentafel von Nora von Siebenbürgen

Zuchtbedeutung:

Nora hatte mit "Anja, Bandit und Circe vom Langen See" zuchtrelevanten Nach-

wuchs.

Nachkommen:

"Anja vom Langen See" hatte mit "Asso und Assi von der Kaltenrein" zuchtrele-

vanten Nachwuchs.

"Bandit vom Langen See" hatte mit "Euro vom Pferdewinkel", "Biene von der

Kaltenrein" und "Aki und Assi vom Rodfeld" zuchtrelevanten Nachwuchs.

"Circe vom Langen See" hatte mit "Anika und Bunny von der Lohhecke" zwei

zuchtbedeutende Töchter.



Ausstellungsbewertung:

CACIB-Zuchtschau Hannover, 26.09.1971, Richter:

Emil Homann:

Quadratisches Gebäude, schöner Kopf, Standardgebiß,

Brand und Abzeichen gut, V1

CACIB-Zuchtschau Wiesbaden, 09.05.1971, Richter: A. Knieriemen:

Besitzer: Joh. Reuhl, Bischofsheim; Richtige Form

und Größe, gestreckter Kopf, Gebiß und Auge in

Ordnung, gewinkelte Hinterhand, in der Bewegung

geht Vorderhand tief, gut gezeichnet, SG 1



Zuchteinsatz von Nora von Siebenbürgen:

Zwinger

Wurfdatum

Deckrüde

Wurf

Anzahl Welpen

vom Langen See

16.06.1971

Birko vom Weihergraben

A

7

30.04.1972

Birko vom Weihergraben

B

5

23.05.1973

Birko vom Weihergraben

C

6

vom Schefflenztal

28.03.1970

Micki von Siebenbürgen

Q

6

Oben