Onja vom Weihergraben

gew. 19.06.1974



Farbe: rot

Titel: Dt.Ch.

HD: 0

Zuchtbuch-Nr.: PSZ 1951

Züchter: Oskar Hofmann, Großen-Buseck

Eltern: Heino vom Weihergraben, PSZ 1680

und Asta von Lachenbrünnchen, PSZ 1342

Ahnentafel von Onja vom Weihergraben

Zuchtbedeutung:

Onja war eine der Stammhündinnen im Zwinger "vom Münchhof". Die Nach-

kommen "Asta, Assi, Bessy, Dux und Enzi vom Münchhof" waren für die

Pinscherzucht bedeutend.

Nachkommen:

"Asta vom Münchhof" hatte mit "Blista und Cindy von Werner Junghof"

zwei zuchtrelevante Töchter. "Blista von Werner Junghof" wurde als Zucht-

hündin in Großbritannien ("Miaroi") und "Cindy von Werner Junghof" in

ihrem Geburtszwinger in den Niederlanden eingesetzt.

"Assi vom Münchhof" hatte mit "Cora und Hexe vom Münchhof" zwei zucht-

relevante Töchter. "Cora vom Münchhof" wurde als Zuchthündin im

Zwinger "vom Wacholderberg" und "Hexe vom Münchhof" in ihrem Ge-

burtszwinger eingesetzt.

"Bessy vom Münchhof" hatte mit ihrem Sohn "Hasso van de Walcherse

Pinscherhof" einen bedeutenden niederländischen Zuchtrüden. Die Linie

entwickelte sich über Frankreich bis in die USA.

"Dux vom Münchhof" prägte eine dänische Linie aus mit seinen Töchtern

"Vedhauge Diva und Dott".

"Enzi vom Münchhof" hatte mit "Max und Jockel vom Münchhof" zwei

zuchtrelevante Söhne.



Zuchteinsatz von Onja vom Weihergraben:

Zwinger

Wurfdatum

Deckrüden

Wurf

Anzahl Welpen

vom Münchhof

26.05.1976

Ymo von der Sidonienhöhe

A

8

25.11.1977

Ymo von der Sidonienhöhe

B

8

01.10.1978

Kai vom Weihergrabena

D

1

12.04.1979

Alex vom Reißerbach

E

7

08.04.1980

Trix Petit Bonheur

G

4

Oben