Quitte vom Stein

gew. 20.10.1965



Farbe: blaugrau-braun

Titel: Bsg.

Zuchtbuch-Nr.: PSZ 1223

Züchter: Hermann Stein, Lich/Oberhessen

Eltern: Moritz vom Stein, PSZ 1125

und Nora von der Birkenheide, PSZ 957



Ahnentafel von Quitte vom Stein

Zuchtbedeutung:

Quitte hatte mit ihrem Sohn "Micha vom Haingraben" einen wichtigen Zucht-

vertreter, der eine bedeutende Linie im Zwinger "vom Haingraben" hatte.

Nachkommen:

"Micha vom Haingraben" war der Ausgangspunkt der Haingraben-Linie "Raudi

vom Haingraben"-"Utz vom Haingraben". Aus dieser Linie entwickelten sich

einige für die Pinscherzucht bedeutende Linien.

Vollgeschwister:

"Quickli vom Stein" hatte mit "Ulme und Uta von der Birkenheide" zucht-

relevanten Nachwuchs.

"Quinta vom Stein" hatte mit ihren Töchtern "Anett und Antje von der

Wetterperle" zwei zuchtrelevante Nachkommen.



Zuchteinsatz von Quitte vom Stein:

Zwinger

Wurfdatum

Deckrüde

Wurf

Anzahl Welpen

von der Birkenheide

24.06.1967

Wigo von der Birkenheide

O

2

vom Haingraben

19.06.1968

Illo vom Haingraben

M

6

Oben