Utz vom Haingraben

gew. 27.11.1970



Farbe: braun

Zuchtbuch-Nr.: PSZ 1556

Züchter: Hans Schneider, Holzheim/Gießen

Eltern: Raudi vom Haingraben, PSZ 1518

und Uta von der Birkenheide, PSZ 1442

Ahnentafel von Utz vom Haingraben

Zuchtbedeutung:

Utz, der in den 70er Jahren in Ost- und Westdeutschland 14 Mal als Deck-

rüde eingesetzt wurde und bedeutende Linien prägte, war einer der wich-

tigsten Zuchtrüden in Deutschland. Zu seinen Nachkommen zählten "Heino,

Wuschel, Wacker und Jessy vom Haingraben", "Leila vom Weihergraben", "Arno

vom Bingenheimer Schloß" und "Jade und Jonny von der schwarzen Orchidee".

Nachkommen:

"Heino vom Weihergraben" hatte mit "Onja vom Weihergraben" eine zucht-

relevante Tochter, die Stammhündin im Zwinger "vom Münchhof" war.

"Wuschel vom Haingraben" hatte als Stammhündin in ihrem Geburtszwinger zucht-

relevante Nachkommen mit "Fleur, Heiko, Harro, Heike, Hasso, Herma und Hexe

vom Haingraben".

"Wacker vom Haingraben" hatte mit "Ceda, Lord und Lucas vom Haingraben"

und "Afra von Nassau" zuchtrelevante Nachkommen.

"Jessy vom Haingraben" prägte mit ihrer Tochter "Tessa van de Turienhof"

wichtige französische Zuchtlinien.

"Leila vom Weihergraben" prägte wichtige französische Zuchtlinien mit ihrem

Nachwuchs "Inko und Ira du Touring".

"Arno vom Bingenheimer Schloß" hatte mit "Alke von der Vogelweide" und "Lady

von Sielbeck-Uklei" zwei zuchtbedeutende Nachkommen.

"Jade von dder schwarzen Orchidee" hatte mit "Romy von der schwarzen Orchidee"

und "Winni, Zena und Alice vom Klinketal" zuchtbedeutende Nachkommen.

"Jonny von der schwarzen Orchidee" hatte mit "Ondra vom Dreiklang", "Ninett

von der schwarzen Orchidee", "Elfa, Grille und Ina vom Moosgrund" und "Axel

vom Maekelberg" zuchtbedeutende Nachkommen.



Zuchteinsatz von Utz vom Haingraben:

Zwinger

Wurfdatum

Zuchthündin

Wurf

Anzahl Welpen

vom Bingenheimer Schloß

28.06.1974

Cora vom Horloftal

A

6

vom goldenen Grund

22.01.1974

Bilke vom Wäldchen

A

8

vom Goldkanal

12.10.1975

Xandra vom Haingraben

P

4

vom Haingraben

25.09.1972

Gitta vom Haingraben

W

3

24.10.1973

Agretts Amber

A

1

12.01.1974

Xella vom Haingraben

B

6

02.01.1975

Agretts Amber

D

5

16.04.1977

Yilla vom Haingraben

J

6

vom Prinzhorn

08.03.1976

Cyri vom Opferweg

A

5

vom Reißerbach

22.09.1975

Ulme von der Birkenheide

C

3

von der schwarzen Orchidee

29.05.1975

Mona vom Klinketal

J

5

vom Weihergraben

23.02.1972

Viola von der Birkenheide

H

2

21.05.1972

Asta von Lachenbrünnchen

J

4

22.02.1973

Fee vom Weihergraben

L

6

Oben