Wacker vom Haingraben

gew. 25.09.1972



Farbe: rot

Zuchtbuch-Nr.: PSZ 1738

Züchter: Hans Schneider, Pohlheim

Eltern: Utz vom Haingraben, PSZ 1556

und Gitta vom Haingraben, PSZ 1265



Ahnentafel von Wacker vom Haingraben

Zuchtbedeutung:

Wacker hatte mit "Ceda, Lord und Lucas vom Haingraben" und "Afra von

Nassau" zuchtrelevante Nachkommen.

Nachkommen:

"Ceda vom Haingraben" war Stammhündin im finnischen Zwinger "Ceriinan".

Die Nachkommen "Ceriinan Firina, Isadora, Igaros und Jidi" waren zucht-

relevant.

"Lord vom Haingraben" hatte im finnischen Zwinger "of Leijliden" mit "of

Leijliden Winny, Wirginia, Xantippa, Yazzy, New-Lord, Nell-Ami" zuchtrele-

vanten Nachwuchs.

"Lucas vom Haingraben" hatte mit "Magnus vom Haingraben", "Biggy vom

Wieneck" und "Figa und Filon Gereza" zuchtrelevanten Nachwuchs.

"Afra von Nassau" hatte mit "Bero vom Asciburgium" einen zuchbedeutenden

Sohn.

Vollgeschwister:

Seine Vollschwester "Wuschel vom Haingraben" hatte als Stammhündin in

ihrem Geburtszwinger zuchtrelevante Nachkommen mit "Fleur, Heiko, Harro,

Heike, Hasso, Herma und Hexe vom Haingraben".



Zuchteinsatz von Wacker vom Haingraben:

Zwinger

Wurfdatum

Zuchthündin

Wurf

Anzahl Welpen

vom Haingraben

01.05.1974

Agretts Amber

C

5

17.04.1975

Yilla vom Haingraben

E

7

17.10.1978

Yilla vom Haingraben

L

8

von Nassau

11.04.1979

Hexe vom Haingraben

A

6

vom Nelkenhof

09.07.1975

Bessy vom Nelkenhof

H

6

Oben