Zirbo von der Birkenheide

gew. 21.09.1963



Farbe: schwarz-braun

Zuchtbuch-Nr.: PSZ 1089

Züchter: Werner Jung, Ruppertshain

Eltern: Lutz von der Birkenheide, PSZ 936

und Silva von der Birkenheide, PSZ 1006

Ahnentafel von Zirbo von der Birkenheide

Zuchtbedeutung:

Zirbo hatte mit "Brixi von der Wetterperle", "Birko und Bärbel vom

Weihergraben" und "Bello vom Wäldchen" zuchtrelevanten Nachwuchs.

Nachkommen:

"Brixi von der Wetterperle" begründete mit ihrem Sohn "Alf vom Scheuer-

wald", der im Zwinger "vom Rehgehege" einen wichtigen B-Wurf hatte,

eine Zuchtlinie.

"Birko vom Weihergraben" wurde mit seiner Halb-Schwester "Brixi von

der Wetterperle" verpaart, was zum oben aufgeführten Rüden "Alf vom

Scheuerwald" führte. Darüberhinaus waren seine A- bis C-Würfe im

Zwinger "vom Langen See" (Anja, Bandit und Circe) und seine Tochter

"Ira vom Weihergraben", zuchtbedeutend.

"Bärbel vom Weihergraben" hatte zusammen mit ihrem Bruder "Birko vom

Weihergraben" mit Ira vom Weihergraben, die im Zwinger vom Birkenstein

eingesetzt wurde, eine zuchtrelevante Tochter.

"Bello vom Wäldchen" hatte zahlreiche zuchtrelevante Nachkommen in den

Zwingern "vom Haingraben", "vom Weihergraben", "von Lachenbrünnchen",

"vom Holoftal" und vom schwedischen Zwinger "Agretts".



Zuchteinsatz von Zirbo von der Birkenheide:

Zwinger

Wurfdatum

Zuchthündin

Wurf

Anzahl Welpen

vom Wäldchen

30.04.1969

Mora vom Stein

B

7

vom Weihergraben

03.04.1969

Asta von Lachenbrünnchen

B

5

von der Wetterperle

16.07.1968

Quinta vom Stein

B

3

Oben