Deutsche Pinscher von Siebenbürgen

Zuchtentwicklung des Zwingers von Siebenbürgen

Gustav Emmerling, Neuendettelsau züchtete in 12 Würfen von 1967 bis 1974 Deutsche

Pinscher unter dem Zwingernamen "von Siebenbürgen".

Neuendettelsau liegt im Herzen Mittelfrankens. Der Zwinger-Name "von Siebenbürgen"

(Rumänien) resultiert vermutlich von größeren Ansiedlungen von vertriebenen Siebenbürger

Sachsen in dieser Region und der damit zusammenhängenden Verbundenheit zu Siebenbürgen.

In Deutschland wurden 8 Pinscher (5 Hündinnen und 3 Rüden) des Zwingers "von Siebenbürgen"

in der weiteren Zucht eingesetzt. Allein die Hündin Nora von Siebenbürgen war

zuchtrelevant.



Nora von Siebenbürgen war die Stammhündin des Zwingers "vom Langen See" und hatte

in allen 3 Würfen Nachkommen, die sehr bedeutend waren für die weitere Zuchtgeschichte

(siehe dazu Zuchtentwicklung des Zwingers "vom Langen See").

Würfe des Zwingers

Wurf

Wurfdatum

Zuchthündin

Wurfdatum

Deckrüde

Wurfdatum

Welpen

K

06.05.1967

Jola von der Birkenheide

04.07.1966

Dario von der Birkenheide

11.08.1964

6

M

17.08.1968

Jola von der Birkenheide

04.07.1966

Dario von der Birkenheide

11.08.1964

9

N

20.12.1968

Uta von der Sidonienhöhe

04.04.1967

Dario von der Birkenheide

11.08.1964

5

O

18.11.1969

Uta von der Sidonienhöhe

04.04.1967

Dario von der Birkenheide

11.08.1964

8

P

19.02.1970

Jola von der Birkenheide

04.07.1966

Dario von der Birkenheide

11.08.1964

9

R

10.08.1971

Otti von Siebenbürgen

18.11.1969

Moritz von Siebenbürgen

17.08.1968

5

S

11.08.1971

Uta von der Sidonienhöhe

04.04.1967

Moritz von Siebenbürgen

17.08.1968

6

T

25.08.1971

Olmi von Siebenbürgen

18.11.1969

Moritz von Siebenbürgen

17.08.1968

1

U

03.06.1972

Otti von Siebenbürgen

18.11.1969

Moritz von Siebenbürgen

17.08.1968

5

V

27.09.1972

Uta von der Sidonienhöhe

04.04.1967

Moritz von Siebenbürgen

17.08.1968

7

W

15.08.1973

Sini von Siebenbürgen

11.08.1971

Charly von der Wetterperle

07.07.1971

10

X

17.02.1974

Uta von der Sidonienhöhe

04.04.1967

Charly von der Wetterperle

07.07.1971

3

Quelle: Zuchtbücher des Pinscher-Schnauzer-Klub 1895 e.V.

Hinweis:

Die Würfe eines Züchters werden alphabetisch erfasst. Lücken im Alphabet sind Würfe anderer Hunderassen.

verst.: Welpen verstorben

Oben